Aktuell  |  Musikschule  |  Unterricht  |  Veranstaltungen  |  Projekte  |  Anmeldung  |  Kontakt  |  Intern

Sie befinden sich hier: Aktuell / 

Musikschüler erfolgreich bei Jugend musiziert

Auch beim 54. Wettbewerb „Jugend musiziert“ setzt sich die Erfolgsgeschichte der Städtischen Musikschule Rottweil fort. Freudestrahlend kehrten die Schüler der Musikschule am vergangenen Wochenende mit zahlreichen Preisen und Weiterleitungen zum Landeswettbewerb aus Schramberg zurück.

Insgesamt 324 junge Talente stellten sich am vergangenen Wochenende in den verschiedenen Kategorien beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Schramberg vor. 44 Schülerinnen und Schüler der Rottweiler Musikschule im Alter von acht bis 17 Jahren gemeldet. Leider forderten die aktuelle Krankheitswelle und Verletzungspech dieses Jahr ein hohes Tribut: Sieben gut vorbereitete Schülerinnen und Schüler mussten kurzfristig ihre Teilnahme absagen.
Das Ergebnis der übrigen jedoch kann sich sehen lassen: 30 erste Preise, davon 14 mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb Ende März in Heidenheim, sieben zweite Preise und ein dritter Preis waren der Lohn für fleißiges Üben und Proben in den vergangenen Monaten.

Alle Ergebnisse

Wir gratulieren den erfolgreichen jungen Talenten sehr herzlich und danken den betreuenden Lehrkräften für die engagierte und professionelle Vorbereitungsarbeit!

Zum Abschlusskonzert des Wettbewerbs am Sonntag, 12. März, 18 Uhr,  im Konzertsaal der Musikhochschule Trossingen lädt der Regionalausschuss Jugend musiziert sehr herzlich ein. Der Eintritt ist frei! Der Landeswettbewerb findet vom  29. März bis 02. April 2017 in Heidenheim und Waldstetten (nur Drum-Set Pop) statt.

08.02.2017 12:25

<- Zurück zu: Aktuell