Aktuell  |  Musikschule  |  Unterricht  |  Veranstaltungen  |  Projekte  |  Anmeldung  |  Kontakt  |  Intern

Sie befinden sich hier: Aktuell / 

Jugend Musiziert - Werkstattkonzerte der Teilnehmer

Bereits zum 54. Mal beginnt  in Kürze der bundesweite Wettbewerb  „Jugend musiziert“.  Erstmals wird der Regionalwettbewerb Schwarzwald-Baar-Heuberg dieses Jahr in Schramberg ausgetragen. Am ersten Februarwochenende werden über 300 Kinderund Jugendliche ihre sorgsam einstudierten Wettbewerbsprogramme den kritischen Fachjurys präsentieren. Solistisch stellen sich  dieses Jahr die Pianisten und Sänger sowie in den Pop-Kategorien die Gitarristen und Schlagzeugspieler vor.  Bläser, Streicher und Akkordeonisten haben in verschiedenen Ensemblekategorien die Chance zur Teilnahme.

Die Musikschule der Stadt Rottweil blickt stolz auf die stattliche Zahl von 43 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den Reihen ihrer Schüler. Nach monatelangem intensiven Üben und vielen Proben ist es nun wichtig, die ausgewählten Musikstücke  schon vor dem Wettbewerb auf der Bühne zu erproben. In drei Werkstattkonzerten stellen daher die hochmotivierten und engagierten jungen Musiker ihre Wettbewerbsprogramm in Rottweil vor.

Die Reihe beginnt mit zwei Konzerten im Festsaal des Alten Gymnasiums am Donnerstag,  26.01. ab 18 Uhr und am Samstag, 28.01. ab 18:30 Uhr. Die Gesangsklasse ist am Sonntag, 29.01. ab 17 Uhr im Musikpavillon der Konrad-Witz-Schule zu hören. Gleich zwei Konzerte finden parallel am Mittwoch, 01.02. ab 19 Uhr in der Musikschule statt.

Die Musikschule und die jungen Musiker freuen sich auf zahlreiche Zuhörer und laden ganz herzlich zum Besuch der Konzerte ein. Der Eintritt ist frei!

23.01.2017 11:03

<- Zurück zu: Aktuell