Aktuell  |  Musikschule  |  Unterricht  |  Veranstaltungen  |  Projekte  |  Anmeldung  |  Kontakt  |  Intern

Sie befinden sich hier: Aktuell / 

8. und 15. März: Konzerte der Teilnehmer Landeswettbewerb Jugend Musiziert

In die zweite Runde geht der Wettbewerb „Jugend musiziert“ beim  Landeswettbewerb in Bietigheim-Bissingen vom 14. bis 18.März. Über 1800 junge Musikerinnen und  Musiker aus allen Regionen Baden-Württembergs dürfen dann ihr Können einer hochkarätig besetzten Jury präsentieren.

Als Generalprobe für den Landeswettbewerb veranstaltet die Musikschule der Stadt Rottweil an den beiden kommenden  Donnerstagen, am 8. und 15. März jeweils ab 18.30 Uhr zwei Werkstattkonzerte für ihre Teilnehmer. Zehn junge Musikerinnen und Musiker stellen im Festsaal des Alten Gymnasiums in Rottweil ihre Wettbewerbsprogramme vor. Die Zuhörer dürfen sich wieder auf zwei interessante und abwechslungsreiche Konzerte mit instrumentalen und vokalen Spitzenleistungen freuen.

Am 8. März präsentieren Sophie Baumann und Raphael Weber im Duo Klavier und ein Streichinstrument hörenswerte Kammermusikwerke für Violine und Klavier. Solistisch stellen sich die Oboistinnen Antonia Burkhardt und Marietta Hudelmaier, der Tenorhornist Moritz Bart sowie der Klarinettist Nils Speckhardt vor.

Am 15. März sind die Teilnehmer der Kategorie Duo Kunstlied und weitere Solisten zu hören. Tabea Schneider und Simon Haßler singen jeweils im Duo mit Elias Schneider am Klavier. Werke für die klassische Konzertgitarre präsentiert  Florentin Lorenz. Zum Abschluss spielt Elias Scheider, der mit seinem Fagott beim letzten Solowettbewerb bereits zum Bundespreisträger gekürt wurde. Entsprechend darf man sich auch dieses Jahr wieder auf ein virtuoses Konzertprogramm freuen.

Der Eintritt ist frei – die jungen Künstler freuen sich über ein zahlreiches Publikum.

06.03.2018 10:18

<- Zurück zu: Aktuell